Wie sieht ein Löschkonzept? 23.06.2020

75,00  89,25  inkl. MwSt.

Dienstag, 23.06.2020

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen. Die in diese Teilnehmerliste eingetragene Daten werden ausschließlich zur Übersendung von Informationen und Identifikation zur gebuchten Veranstaltung genutzt.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 
Kategorie:

Beschreibung

23.06.2020

Referent:

Rechtsanwalt & DatenschutzPartner Timo Schutt (Profil)

Kosten:

75,00 € netto

Uhrzeiten:

11.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Wie sieht ein Löschkonzept aus?

Die Datenminimierung und die Speicherbegrenzung sind zwei zentrale Grundsätze der DSGVO.

Man darf also letztlich nur die Daten im Unternehmen haben, für die man (noch) eine Rechtsgrundlage hat. Gleichzeitig zwingt die Rechenschaftspflicht der DSGVO zu Dokumentation zur Nachweiserbringung. Anders ausgedrückt: Die Datenlöschung wird zur nachweispflichtigen Aufgabe der Unternehmen.

Und das ist gar nicht so banal.

Datenschutz-Berater und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt wird in dem Webinar über die Datensparsamkeit. Die Löschpflichten, die unterschiedlichen Speicherdauern, Archivierungspflichten und über den sinnvollen Aufbau eines daraus resultierenden Löschkonzepts sprechen.

Das Webinar richtet sich vor allem an Mitglieder der Geschäftsleitung, an IT-Mitarbeiter, sowie an interne und externe Datenschutzbeauftragte.

Das Webinar kostet 75 Euro netto pro Person. Enthalten sind die Vortragsfolien als Hand-Out und die Möglichkeit Ihre Fragen und konkreten Probleme direkt in einer sich anschließenden Fragerunde zu klären.